Wir retten unser Dorf!

– Solidarität in der Coronakrise –

Wer sind wir?

Angesicht einer nie dagewesenen Lage haben sich Bürger aus Willich, Neersen, Anrath und Schiefbahn zusammengefunden und den Verein „Wir retten unser Dorf“ gegründet.

Was wollen wir?

Gemeinsam mit Euch allen wollen wir die Auswirkungen der Coronakrise abmildern und unseren kleinen Geschäften & Lokale retten, die von der Zwangsschließung betroffen sind und um ihr Überlegen kämpfen.

Im schlimmsten Fall droht unseren Dörfern eine miserable Infrastruktur ohne kleine Geschäfte und Lokale.

Wer uns bereits unterstützt?

Unser Verein wird von einigen Unternehmen unterstützt

Linden Apotheke
Q-Linaria
Rixen-Druck
Säger Gebäudereinigung
Sparkasse Krefeld
transaction factory AG
VALDOR Design & Werbung
Weise Steuerberater Partnergesellschaft mbB
PaDog’s GmbH

Wie könnt Ihr uns unterstützen?

Wenn für die nächsten 3 – 6 Monate jeder einen Beitrag ab 1 Euro gibt, können wir viel erreichen.

Jeder Euro geht 1:1 – nach Abzug minimaler Kosten und Steuern – an die. notleidenden Unternehmen.

Wen könnt Ihr unterstützen?

Notleidende Unternehmen können und sollen sich an den Verein wenden.

Hast Du ein bestimmtes Geschäft oder Lokal das Du unterstützen möchtest? Trenn einfach die letzte Seite des Flyers ab und informiere „Dein Liebling“ mit der Karte über die Aktion.

Was bekommt ihr?

Ihr erhaltet unsere wunderbare Lebensqualität.

Ihr sorgt dafür dass unsere Nahversorgung erhalten bleibt. Ein Segen für jene, die nicht mehr so mobil sind.

Alle Unterstützer können zukünftig am geplanten Bonusprogramm „Heimatpunkte“ teilnehmen.